Physio Carré Bönnigheim

Inh. Catherina Berkau

Wilhelm-Maybach-Str. 10

74357 Bönnigheim

 

Telefon 07143 9679096

Telefax 07143 9679097

 

Praxis Öffnungszeiten:

Mo.–Fr. 7.00–20.00 Uhr

 

Zeiten zur Terminvereinbarung:

Mo.–Fr. 8.00–12.00

und 14.00–18.00 Uhr

 

Trainingszeiten im Geräteraum:

Mo. 7.00–20.00 Uhr

Di. 7.00–19.00 Uhr

Mi. 7.00–18.00 Uhr

Do. 7.00–20.00 Uhr

Fr. 7.00–20.00 Uhr

 

Kursbeschreibungen

 

RückenFit:

Wir stabilisieren unser Rückgrat – die Wirbelsäule, durch präventive, funktionelle gymnastische Übungen, teilweise auch mit Kleingeräten. Die Stunde beinhaltet einen Erwärmungs- und Mobilisationsteil, spezielle Kräftigungsübungen zur Stabilisation des Rückens, Haltungsschulung für den Alltag und einen Entspannungsteil


 RückenFit Geräte:

Effektive Rückenstabilisation mit einem Mix aus:

Gerätetraining für die Rücken-, Schultergürtel-, Bauch- und Gesäßmuskulatur

Wirbelsäulengymnastik mit funktionellen Übungen zur Kräftigung unseres Rückgrates

Spezielles Beweglichkeits- und Koordinationstraining

 

Die Neue Rückenschule nach KddR:

„Ein völlig neuer, ganzheitlicher Ansatz um für die Hauptursachen von Rückenproblemen nachhaltige Lösungsansätze zu bieten, wurde ein ganzheitlicher, so genannter bio-psycho-sozialer Ansatz für die Neue Rückenschule entwickelt.

Die neuen Methoden zielen ab auf die Animierung der Teilnehmer zu regelmäßiger körperlicher Aktivität, dem Abbau von psychischen Überbelastungen und einer veränderten Einstellung zu Rückenschmerzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rückenschulkurse lernen zu erkennen, dass langfristige Rückengesundheit nur dann erreichbar ist, wenn diese drei Aspekte gemeinsam Beachtung finden.“

 

TRX Kurs:

TRX Suspension Training ist ein hoch effektives Ganzkörper-Workout unter Einsatz eines nicht elastischen Gurtsystems, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand sowohl im Stehen als auch im Liegen genutzt wird.

Mit einer Variationsvielfalt von über 300 Übungen kann jeder Bereich des Körpers effektiv trainiert werden.

Da die Gurte des TRX© beim Training ständig in Bewegung sind, werden neben den großen Muskelketten auch die kleinen, gelenknahen Muskeln aktiviert. Durch diese „Instabilität“ kommt es zu einem wesentlich höheren Trainingsreiz.

TRX© Suspension Training bedeutet dreidimensionales Training, das  alltagsnahe sowie sportartspezifische Bewegungsmuster ermöglicht. Einzelne Muskeln werden nie isoliert, sondern immer in der ganzen Muskelkette beansprucht. Die Verbesserung des inter- und intramuskulären Zusammenspiels steht  im Fokus.

Egal ob Gewichtsreduktion, Muskelaufbau, Konditionsverbesserung, Bekämpfung/Vermeidung von Rückenschmerzen, Aufbautraining nach (Sport-)Verletzung oder Stärkung des Rumpfes. Mit TRX© Suspension Training sind diese Ziele, sowohl für Reha-Patienten über den Fitnesseinsteiger und Freizeitsportler als auch für den Profi-Athleten, schnell und effektiv erreichbar.

 

Functional Training:

Dank gezielter und abwechslungsreicher Bewegungsabläufe beim Functional Training kräftigst Du, unter der Berücksichtigung aller Trainingsprinzipien, Deine funktionalen Muskelketten und stabilisierst zeitgleich Deine Gelenke. Dadurch trainierst Du, im Gegensatz zu maschinengeführtem Krafttraining für einzelne Muskelpartien, exakt die Bewegungsmuster, die Dich im Sport und im Alltag entlasten – und das nur mit dem eigenen Körpergewicht. Um effektiv trainieren zu können, stehen Dir verschiedene Geräte für das Functional Training zur Verfügung.